Über den Wolken

Der Große Feldberg im Winter

Eine Inversionslage mit dichtem Nebel in Wiesbaden luden ein, sonnigere Aussichten zu suchen. Kurzer Wettercheck der Vorhersage im GAFOR Bereich Mitte ergaben Dunst und Nebel mit Tops bei 2000-2500 Ft AMSL, so dass der Feldberg mit seinen rund 880m perfekt erschien, Sonne zu tanken und bei guten Sichtflugbedingungen aufzusteigen.

Es bot sich ein traumhaftes Panorama – die Berge eingehüllt in Wolken, darüber sonnig bei +3°C anstelle -3°C im Nebel und schöne Motive für Freunde der Luftvideographie.

Das ganze Geschehen natürlich in UltraHD (4K):

Mehr unter:  www.morgentraum.online

Kommentar verfassen

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: